GeschichtsWege
/


 

Die Geschichte des Hauses der Mulackstraße 15

Im einstigen Haus, Mulackstraße 15, befand sich die Gastwirtschaft  „Die Mulackritze“

Das um 1630 erbaute kleine Haus hatte eine vielfältige Geschichte. Viele Jahre, bis zum Abriss 1963, war eine Gastwirtschaft im Erdgeschoss. Hier vergnügten sich berühmte und unbekannte Gäste.

Heinrich Zille (Maler, Fotograf) besuchte die historische „Mulackritze“ und skizzierte das Leben der Umgebung. 

Foto: das Mobiliar der einstigen Gastwirtschaft im Gutshaus in Berlin-Mahlsdorf.